Unsere Sponsoren

  • DECTRIS
  • Raiffeisen
  • Maler Wind
  • Schweizerische Mobiliar
  • Kantonsspital Baden AG
  • Regionalwerke AG Baden
  • Eglin Elektro AG
  • Metzgerei Müller
  • Ops One AG
  • Schmäh Offset & Repro AG
  • Swisslos-Sportfonds Aargau
  • Free's
  • JAKO

Vielen Dank!

Weitere Informationen zu unseren Sponsoren finden Sie auf der Partnerseite.

Partner
VBC Kanti Baden
HomeTeamsVereinPartnerSponsoringGalleryShopLogin
Damen 1Herren 1KontaktBeach Club
ResultatResultat
Druckversion

Meisterschaftsspiel vom 20.11.2021
TV Lunkhofen - Herren 1 0:3

Punkte:
23 : 25
18 : 25
23 : 25

Folgende Spieler haben am Match teilgenommen:
- Ben Hensler - Christopher Studer - Cyrill Weiss
- Daniel Schmitt - Goran Pantic - Joël Häfeli
- Johannes Lakner - Michi Wehrli - Silvan Furrer
- Simon Olgiati - Tim Widmer - Tobias Heimgartner
- Tobias Staubli - Tobias Vonäsch
Matchbericht:
Das Herren 1 verteidigt gegen Lunkhofen die Tabellenspitze

Im Kantonsderby und zugleich Spitzenkampf der 1.Liga Gruppe D, konnte das Herren 1 gegen die drittplatzierten Lunkianer die Tabellenführung behaupten.

Mit einiger Verspätung wegen dem vorherigen Spiel startete Kanti mit Wehrli, Studer, Hensler, Widmer Schmitt, Heimgartner und Olgiati in das mit Spannung erwartete Derby. Das Spiel gestaltete sich sehr ausgeglichen und kein Team konnte sich deutlich absetzen. Kanti gelang es etwas besser Druck mit dem Service zu erzeugen und konnte sich dadurch im Schlussspurt mit 25:23 durchsetzten.

Nach dem Seitenwechsel konnten sich die Mannen um Coach Graber schnell um 2 Punkte absetzen. Dieser Vorsprung konnte dank solidem Sideoutspiel souverän gehalten werden, bevor dann zur Satzmitte einige kräftige Sprungaufschläge von Hensler und Heimgartner den Vorsprung anwachsen liessen. Mit 25:18 wurde der zweite Satz klar vom Gastteam gewonnen.

Der Start in den dritten Satz diktierte dann klar Lunkhofen. Ein Wechsel auf der Diaposition stellte Kanti vor neue Herausforderungen und die Badener offenbarten kurzzeitige Schwächen in der Annahme und im Angriff unterliefen wiederholt unnötige Fehler. Dadurch konnte Lunki schnell um einige Punkte davonziehen. Nun reagierte auch Kanti mit einem taktischen Wechsel auf der Passposition und es gelang, sich Punkt um Punkt wieder heranzukämpfen. Lunkhofen zeigte nun ihrerseits einige Fehler zuviel und Kanti konnte den Sstz noch wenden. Den zweiten Matchball verwertete Heimgartner mit einem wuchtigen Smash zum 3:0 Auswärtserfolg.

Nun erwarten die Kanti Jungs ein spielfreies Wochenende, bevor dann zum Abschluss der Vorrunde das Spiel gegen das neuntplatzierte Volero Zürich auf dem Programm steht.

Zur Herren 1 Teamseite
Tim Widmer
Persönlicher Sponsor:
Widmer Immobilien-Treuhand
Wettingen
Tim Widmer
Alter:
24 Jahre
Beruf:
Student
Geburtstag:
24.10.1997
Grösse:
197 cm

Herren 1
Copyright © 2021 VBC Kanti Baden - Alle Rechte vorbehalten.