Unsere Sponsoren

  • DECTRIS
  • Raiffeisen
  • Maler Wind
  • Schweizerische Mobiliar
  • Kantonsspital Baden AG
  • Regionalwerke AG Baden
  • Eglin Elektro AG
  • Metzgerei Müller
  • Ops One AG
  • Schmäh Offset & Repro AG
  • Swisslos-Sportfonds Aargau
  • Grieder Sport

Vielen Dank!

Weitere Informationen zu unseren Sponsoren finden Sie auf der Partnerseite.

Partner
VBC Kanti Baden
HomeTeamsVereinPartnerSponsoringGalleryLogin
Herren 1Damen 1KontaktBeach Club
ResultatResultat
Druckversion

Meisterschaftsspiel vom 22.02.2019
Damen 1 - VB Neuenkirch 1 3:0

Punkte:
25 : 19
26 : 24
25 : 16

Folgende Spielerinnnen haben am Match teilgenommen:
- Alexandra Keller - Carina Lang - Fiona Mösching
- Joanna Galczynska - Laura Erni - Lea Hübel
- Marina Taborda - Moëna Mika - Naomi Mika
- Noemi Christen - Rahel Künzler - Sandrine Jaunâtre
- Tabea Eichler
Matchbericht:
D1: Auf weitere Champagner-Duschen

Am 10. Februar trat das Damen 1 das letzte Auswärtsspiel der Qualifikationsrunde an. Es stand eine lange Reise nach Gordola auf dem Programm. Das Team musste auf einige Spielerinnen verzichten aufgrund von Erkrankungen und Verletzungen. Nebst dem, dass die Badenerinnen nicht ihr Spiel durchziehen konnten, gab es leider auch noch den ein oder anderen Fehlentscheid der (Un)Parteiischen. Das Spiel ging 3:1 verloren. Dies katapultierte das Damen 1 zurück auf den zweiten Platz.

Am darauffolgenden Samstag fand das Spiel gegen den Tabellenletzten VBC Neuenkirch statt. Endlich konnte das Team wieder einen Sieg ohne Satzverlust feiern. Die Freude und Erleichterung am Ende des Spiels waren gross. Die Qualifikationsrunde ist überstanden und das Ziel der Playoffs erreicht. Doch es kam noch besser! Der BTV Aarau verlor 3:0 gegen den KTV Riehen. Der Sieg von Riehen bringt dem badenerischen Team den Titel des Qualifikationsmeisters und vielleicht sogar noch ein wenig Glück in den Playoffs. Das Damen 1 hat sich nämlich auch den Aufstieg in die Nationalliga B als Ziel gesetzt. Den krönenden Abschluss des Tages war dann die Champagner-Dusche.

Als Tabellenersten finden die nächsten zwei Spiele gegen den Tabellenzweiten –VC Smash Winterthur 1-aus der Gruppe D statt. Holt das Team aus dem Limmattal in diesen zwei Spielen mehr Satzsiege als sein Gegner erreicht es den Playoff-Final. Dort geht es dann um den direkten Aufstieg gegen den BTV Aarau oder Galina.

Am 3. März 2019 um 17.00 Uhr findet das erste Playoff-Halbfinal-Spiel statt. Das Team freut sich über jede lautstarke Unterstützung in der Kanti Halle. Am Wochenende darauf, am 9.März 2019 um 14.00 Uhr findet dann das Rückspiel in Winterthur statt.

Sei dabei, wenn das Damen 1 den Einzug in den Playoff-Final feiert!

Zur Damen 1 Teamseite
Zur VB Neuenkirch 1 Website
Copyright © 2015 VBC Kanti Baden - Alle Rechte vorbehalten.