Unsere Sponsoren

  • DECTRIS
  • Raiffeisen
  • Maler Wind
  • Schweizerische Mobiliar
  • Kantonsspital Baden AG
  • Regionalwerke AG Baden
  • Eglin Elektro AG
  • Metzgerei Müller
  • Schmäh Offset & Repro AG
  • Swisslos-Sportfonds Aargau
  • Grieder Sport

Vielen Dank!

Weitere Informationen zu unseren Sponsoren finden Sie auf der Partnerseite.

Partner
VBC Kanti Baden
HomeTeamsVereinPartnerSponsoringGalleryLogin
Herren 1Damen 1KontaktBeach Club
ResultatResultat
Druckversion

Meisterschaftsspiel vom 24.11.2018
Herren 3 - TV Lunkhofen 3 3:0

Punkte:
25 : 19
25 : 18
25 : 19

Folgende Spieler haben am Match teilgenommen:
- Adrian Friedli - Florian Anderegg - Johannes Lakner
- Leonard Suter - Mattia De Gobbi - Pascal Stoll
- Pirmin Good - Renzo Iten - Samu Tanner
- Yannick Leutert
Matchbericht:
Im sechsten Anlauf klappte es für die Boys usem Drü: Drü Punkte gegen Lunki Drü. Nach der ernüchternden Leistung gegen Schöftland im letzten Spiel hatte das Team zwei Wochen Zeit um sich für die Schlüsselspiele gegen Tabellennachbarn in Form zu bringen. Dies gelang wirklich gut. Coach Rakesh erinnerte an die gute Leistung im vorletzten Spiel gegen Leader Frick und erinnerte an das höchste Gebot: mehr Fight und weniger Fehler. Routinier Flo unterstrich die Ansprache mit einem Servicefehler zum Start und die Jungs verstanden die Message: das sollte der letzte Fehler gewesen sein. Während Lunki sicher nicht den besten Tag einzog, blieb Kanti eiskalt. Nur ein weiterer Fehler kam bis Ende des ersten Satzes dazu. Euphorisiert von diesem heissen Start ging es in Satz zwei und drei mit etwas mehr Fehlern weiter, dafür sorgten die Jungs aber auch für mehr offensive Highlights. Am Ende ging die Topskorerkrone an Jungstar Samu, die beste Plus-Minus-Bilanz holte sich Altstar Rakesh.

Zur Herren 3 Teamseite
Copyright © 2015 VBC Kanti Baden - Alle Rechte vorbehalten.