Unsere Sponsoren

  • DECTRIS
  • Raiffeisen
  • Maler Wind
  • Schweizerische Mobiliar
  • Kantonsspital Baden AG
  • Regionalwerke AG Baden
  • Eglin Elektro AG
  • Metzgerei Müller
  • Ops One AG
  • Schmäh Offset & Repro AG
  • Swisslos-Sportfonds Aargau
  • Free's
  • JAKO

Vielen Dank!

Weitere Informationen zu unseren Sponsoren finden Sie auf der Partnerseite.

Partner
VBC Kanti Baden
HomeTeamsVereinPartnerSponsoringGalleryShopLogin
Damen 1Herren 1KontaktBeach Club
News_entryNews_entry
Druckversion
10.06.2021

Neuer Präsident, Kassierin und Trainersaläre

Am Donnerstag, 10.6.21 ging die zweite und hoffentlich letzte Online-GV über die Bühne. «Ich bin zuversichtlich, dass wir 21/22 endlich wieder eine normale Saison spielen dürfen - viel zuversichtlicher als noch letztes Jahr», sagt Präsident Thomas Heynen an. Nach zehn Jahren übergibt «El presidente» sein Amt an Renzo Iten und damit an die Person, die den Verein in den letzten Jahren wahrscheinlich am meisten geprägt hat, so Thomas.

Anna Rothlin meldete sich direkt in an der GV fürs Amt der Kassierin, und bereitete der langen Suche nach einer Nachfolge für Zoé Scherer ein glückliches Ende.

Ein historischer Moment, bei den dem auch Ex-Präsident und Ehrenmitglied Reto «Hüebi» Huber das Wort ergriff, war die Erhöhung der Trainersaläre – und daran gebunden die Anhebung der Mitgliederbeträge. Mit 64 Ja- zu 6 Nein-Stimmen hat die Mehrheit der Vereinsmitglieder dem Vorschlag des Vorstands erfolgreich zugestimmt.

Der neu gewählte Präsident Renzo Iten freut sich über das klare Bekenntnis der Vereinsbasis auch in Zukunft Gas zu geben: «Kanti soll eine attraktive Adresse für ambitionierte Spielerinnen und Spieler bleiben und dafür brauchen wir topmotivierte TrainerInnen. Wir wollen ihnen viel Einsatz und Herzblut, ein Danke hier und da und am Ende auch eine zeitgemässe finanzielle Kompensation zurückgeben.»

Wir danken Thomas und Zoé für die wertvolle Arbeit und wünschen Anna einen guten Start im neuen Vorstandsamt!

Copyright © 2021 VBC Kanti Baden - Alle Rechte vorbehalten.