Unsere Sponsoren

  • DECTRIS
  • Raiffeisen
  • Maler Wind
  • Schweizerische Mobiliar
  • Kantonsspital Baden AG
  • Regionalwerke AG Baden
  • Eglin Elektro AG
  • Metzgerei Müller
  • Ops One AG
  • Schmäh Offset & Repro AG
  • Swisslos-Sportfonds Aargau
  • Grieder Sport

Vielen Dank!

Weitere Informationen zu unseren Sponsoren finden Sie auf der Partnerseite.

Partner
VBC Kanti Baden
HomeTeamsVereinPartnerSponsoringGalleryLogin
Damen 1Herren 1KontaktBeach Club
News_entryNews_entry
Druckversion
17.05.2020

Training startet wieder - mit Schutzkonzept

Grundsätzlich gelten die übergeordneten Grundsätze des Bundes:

1. Einhaltung der Hygieneregeln des BAG.

2. Social-Distancing (2 m Mindestabstand zwischen allen Personen; 10 m2pro Person; kein Körperkontakt)

3. Maximale Gruppengrösse von fünf Personen gemäss aktueller behördlicher Vorgabe. Wenn möglich gleiche Gruppenzusammensetzung und Protokollierung der Teilnehmenden zur Nachverfolgung möglicher Infektionsketten.

4. Besonders gefährdete Personen müssen die spezifischen Vorgaben des BAG beachten.

Vorbereitung

- Nur gesunde Spieler*innen sind im Training zugelassen.
- Jede*r Spieler*in muss sich vor dem Training anmelden.
- Im Training sind maximal 8 Spieler*innen & 2 Trainer*innen zugelassen, die sich in zwei Gruppen aufteilen.
- Das Aufwärmen muss nach Möglichkeit im Freien stattfinden.
- Die Teilnehmer*innen werden protokolliert (siehe Formular), um eine Nachverfolgung der Infektionsketten zu gewährleisten.
- Die Spieler*innen kommen bereits umgezogen zum Training (die Umkleidekabinen bleiben geschlossen; sanitäre Anlagen sind geöffnet).
- Um den Kontakt zu anderen Trainingsgruppen zu vermeiden, bitte maximal 5 Minuten vor dem Trainingsbetrieb vor der Halle erscheinen und warten.
- Es wird Desinfektionsmittel bereitgestellt, das vor dem Training zu benützen ist.
- Wir vermeiden jeglichen Körperkontakt (keine High Fives, Abklatschen etc.).
- Pro Halle dürfen maximal 20 Bälle verwendet werden.

Training

- Die Trainer*innen halten in jeder Situation 2m Abstand zu den Spielerinnen.
- Die 2m-Abstandsregel gilt es auch während des ganzen Trainings/der Übungen einzuhalten.
- Bei Übungsbesprechungen dürfen maximal 5er-Gruppen gebildet werden (auch hier die 2m einhalten!).
- Abfall jeglicher Art muss zu Hause entsorgt werden.
- Während des Trainings dürfen die Spieler*innen die Kleingruppen nie wechseln und bleiben das gesamte Training über in ihrer Hallenhälfte. Übungen müssen dementsprechend geplant und durchgeführt werden.
- Trainer*innen achten auf die Abstands-/ Hygieneregeln und setzen diese durch.

Nach dem Training

- Hände waschen und desinfizieren!
- Die Bälle werden nach dem Training desinfiziert.
- Die Spieler*innen verlassen die Halle unter Einhaltung der 2m -Regel von „vorne nach hinten“ (Personen am Eingang verlassen die Halle zuerst).
- Die Spieler*innen duschen/ziehen sich zu Hause um.
- Die Anwesenheitsliste wird an den COVID-19 Beauftragten des Vereins weitergeleitet.
- Die Halle wird zügig verlassen, um einen effizienten Trainingsbetrieb zu gewährleisten und um den Kontakt zu anderen Trainingsgruppen zu verhindern.

Copyright © 2020 VBC Kanti Baden - Alle Rechte vorbehalten.