Unsere Sponsoren

  • DECTRIS
  • Raiffeisen
  • Maler Wind
  • Schweizerische Mobiliar
  • Kantonsspital Baden AG
  • Regionalwerke AG Baden
  • Eglin Elektro AG
  • Metzgerei Müller
  • Ops One AG
  • Schmäh Offset & Repro AG
  • Swisslos-Sportfonds Aargau
  • Grieder Sport

Vielen Dank!

Weitere Informationen zu unseren Sponsoren finden Sie auf der Partnerseite.

Partner
VBC Kanti Baden
HomeTeamsVereinPartnerSponsoringGalleryLogin
Damen 1Herren 1KontaktBeach Club
News_entryNews_entry
Druckversion
19.11.2019

D1: Vorschau zum Auswärtsspiel vs. G&BScuolaVolley

Das Damen 1 startet als klarer Favorit in das Spiel gegen G&B Scuola Volley vom 23. November 2019, 17:00 Uhr in Bellinzona.

Während Kanti die Vorrunde der Qualifikationsspiele auf dem dritten Rang abschliesst, nota bene punktgleich mit dem zweitplatzierten Obwalden, hat der nächste Gegnern der Badenerinnen weniger zu lachen. Mit gerade einmal drei Punkten steht das junge Team von G&B Scuola Volley auf dem zweitletzten Zwischenrang.

Die Vorzeichen für das kommende Spiel in Bellinzona stehen für Baden also gut. Bereits im ersten Saisonspiel konnten die Tessinerinnen mit einem deutlichen 3:0-Sieg (25:15, 25:16, 25:19) bezwungen werden. Der klare Favorit heisst daher Baden. Allerdings sollte das Heimteam keinesfalls unterschätzt werden. Zum einen sind junge Tessiner-Teams zuhause immer für eine Überraschung gut und wachsen teilweise über sich hinaus, zum anderen scheint sich das erste Team von G&B Scuola Volley in den vergangenen Wochen gesteigert zu haben. So schafften sie es, am 10. Oktober 2019 dem Leader in Aadorf einen Satz abzunehmen und in der Woche davor holten sie sich ihre ersten drei Punkte gegen den VBC Züri Unterland deutlich mit 3:0. Es ist also einmal mehr Kampfgeist und Teamspirit gefragt, um weitere drei Punkte nach Baden zu holen. Sei dabei und unterstütze uns mit einem Ausflug in die Sonnenstube der Schweiz.

Copyright © 2015 VBC Kanti Baden - Alle Rechte vorbehalten.