Unsere Sponsoren

  • DECTRIS
  • Raiffeisen
  • Maler Wind
  • Schweizerische Mobiliar
  • Kantonsspital Baden AG
  • Regionalwerke AG Baden
  • Eglin Elektro AG
  • Metzgerei Müller
  • Ops One AG
  • Schmäh Offset & Repro AG
  • Swisslos-Sportfonds Aargau
  • Grieder Sport

Vielen Dank!

Weitere Informationen zu unseren Sponsoren finden Sie auf der Partnerseite.

Partner
VBC Kanti Baden
HomeTeamsVereinPartnerSponsoringGalleryLogin
StrukturenLeitbildVolleyschuleLageplanDownloadsArchiv
PressPress
Druckversion

08.01.2006

Die letzten Punkte der Vorrunde gesichert!

NAB Kanti Baden

Constantin Quadt

NAB Kanti Baden startet siegreich gegen die Appenzeller-Bären ins neue Jahr

Diesen Sonntag trat die Badener Mannschaft mit einer soliden Leistung auswärts in Appenzell an. Von Anfang an herrschte eine hohe Konzentration, das Ziel war für jeden Spieler klar, das letzte Vorrundenspiel in der Saison sollte die letzten 2 Punkte liefern.
Die aggressive Leistung, die Trainer Ivo Müller von seiner Mannschaft verlangte, zeigte sich gleich im ersten Satz. Baden lag während des ganzen Satzes vorne, das dezimierte Kader der Appenzeller-Bären vermochte gegen die Gäste aus dem Kanton Aargau nicht viel entgegenzuhalten.
Im zweiten Durchgang fiel die Appenzeller Mannschaft vollkommen aus ihrem Konzept, sie schafften es nur noch auf 11 Zähler. Dies ist unter anderem der starken Blockarbeit der beiden Mittelblocker Anto Stanic und Dietmar Kramer zu verdanken, welche ein Durchkommen für die gegnerischen Angreifer schier unmöglich machten.
Die Gäste aus Baden fackelten nicht lange und sicherten sich im dritten und letzten Durchgang einen klaren Auswärtssieg.
In der kommenden Abstiegsrunde werden nun alle Punkte halbiert, somit wird der Abstand zum Mittelfeld für NAB Kanti Baden wieder kleiner. Im neuen Jahr müssen die Badener weiterhin siegreich sein, um sich von den beiden letzten Abstiegsplätzen loszulösen.

Copyright © 2015 VBC Kanti Baden - Alle Rechte vorbehalten.