Unsere Sponsoren

  • DECTRIS
  • Raiffeisen
  • Maler Wind
  • Schweizerische Mobiliar
  • Kantonsspital Baden AG
  • Regionalwerke AG Baden
  • Eglin Elektro AG
  • Metzgerei Müller
  • Ops One AG
  • Schmäh Offset & Repro AG
  • Swisslos-Sportfonds Aargau
  • Free's
  • JAKO

Vielen Dank!

Weitere Informationen zu unseren Sponsoren finden Sie auf der Partnerseite.

Partner
VBC Kanti Baden
HomeTeamsVereinPartnerSponsoringGalleryShopLogin
StrukturenLeitbildVolleyschuleLageplanDownloadsArchiv
PressPress
Druckversion

27.09.2005

Saisonauftakt für den TV Amriswil II

St. Galler Tagblatt

Reto Krapf

Die zweite Herren-Volleymannschaft des TV Amriswil startet kommenden Samstag auswärts gegen Kanti Baden in die NLB-Saison 2005/06.

Das Gros der Mannschaft hat sich gegenüber der letzten Saison nur wenig geändert. Einzig der Trainer bzw. Coachposten erfährt eine markante Aenderung. Mit Patric Lumbreras übernimmt ein routinierter und NLA/NLB-erfahrener Spieler diese anspruchsvolle Position. Das Amriswiler Spielerkader musste einzig den Abgang von Fabian Schildknecht verkraften, konnte aber mit der Verpflichtung des 18-jährigen Appenzellers Adrian Schläpfer diese Lücke sehr gut kompensieren. Ein junger und ehrgeiziger Spieler mit einem enormen Potenzial, welches er bereits in mehreren Vorbereitungsspielen beweisen konnte.

Die Vorbereitungsphase verlief für den TVA II mehr schlecht als recht. Die Mannschaft musste an verschiedenen Turnieren und Trainingslager auf diverse Spieler verletzungshalber oder durch Absenzen verzichten, was sich entsprechend auf die Resultate auswirkte.

Trotzdem blickt die zweite Garnitur des TV Amriswil auf eine interessante und spannende NLB-Saison. Das Ziel der Mannschaft wurde, nach der letzten schlechten Saison, erwartungsgemäss mit Vorsicht gesteckt. Die Priorität hat die Integration der jungen Spieler in die Mannschaft bzw. NLB und resultatmässig das Erreichen der Play-Offs als zweites hochgestecktes Ziel.

Kader TV Amriswil NLB:

Patric Lumbreras (Coach), Boris Zeller, Fabian Perler, Lucas Zürcher, Reto Kessler, Bas Krist, Lorenz Rordorf, Adrian Rutishauser, Adrian Schläpfer, Beni Jankowski, Reto Krapf

Samstag, 1.10.2005, 17:30 Uhr Turnhalle Kanti Baden

Copyright © 2022 VBC Kanti Baden - Alle Rechte vorbehalten.