Unsere Sponsoren

  • DECTRIS
  • Raiffeisen
  • Maler Wind
  • Schweizerische Mobiliar
  • Kantonsspital Baden AG
  • Regionalwerke AG Baden
  • Eglin Elektro AG
  • Metzgerei Müller
  • Ops One AG
  • Schmäh Offset & Repro AG
  • Swisslos-Sportfonds Aargau
  • Free's
  • JAKO

Vielen Dank!

Weitere Informationen zu unseren Sponsoren finden Sie auf der Partnerseite.

Partner
VBC Kanti Baden
HomeTeamsVereinPartnerSponsoringGalleryShopLogin
StrukturenLeitbildVolleyschuleLageplanDownloadsArchiv
PressPress
Druckversion

18.02.2004

Kanti im Aufwind

NAB Kanti Baden

Kaspar

Die Karten sind zwar für die Abstiegsrunde nicht neu gemischt worden. Dennoch ist seit den letzten Spielen die gewohnte Rangordnung fast komplett auf den Kopf gestellt.

Die eklatantesten Änderungen gab es bei Bütschwil und Kanti. Bütschwil startete als Favorit mit den meisten Punkten in die Abstiegsrunde, Kanti lag mit vier Punkten gerade mal auf dem zweitletzten Platz. Mittlerweile wird die Fünfergruppe von Pallavolo Lugano angeführt, dicht gefolgt von NAB Kanti Baden. Bütschwil liegt nur noch auf dem dritten Platz. Dahinter reihen sich Appenzell und Buochs in die Tabelle ein. Kommenden Sonntag werden Appenzell und Kanti um die Wette spielen. Ob das Auswärtsspiel für Kanti den vierten Sieg in Serie bringen wird, das wird sich zeigen. Man darf gespannt sein.

Copyright © 2022 VBC Kanti Baden - Alle Rechte vorbehalten.