Unsere Sponsoren

  • DECTRIS
  • Raiffeisen
  • Maler Wind
  • Schweizerische Mobiliar
  • Kantonsspital Baden AG
  • Regionalwerke AG Baden
  • Eglin Elektro AG
  • Metzgerei Müller
  • Ops One AG
  • Schmäh Offset & Repro AG
  • Swisslos-Sportfonds Aargau
  • Grieder Sport

Vielen Dank!

Weitere Informationen zu unseren Sponsoren finden Sie auf der Partnerseite.

Partner
VBC Kanti Baden
HomeTeamsVereinPartnerSponsoringGalleryLogin
StrukturenLeitbildVolleyschuleLageplanDownloadsArchiv
PressPress
Druckversion

17.01.2004

Kanti schlägt Buochs klar

NAB Kanti Baden

Kaspar B.

Zum letzten Spiel der Rückrunde gegen den VBC Buochs erschien Kantis Trainer Adi Probst im Anzug. Auch die Krawatte fehlte nicht. Mit seinem Outfit wollte er keinen Eindruck schinden. Auch Geltungssucht war nicht das Motiv für einen so eleganten Auftritt.

Der Anzug sollte vielmehr symbolischen Charakter haben dafür, dass das Spiel gegen den Tabellenletzten eines der ganz wichtigen sein werde. Es galt, das Spiel ernst zu nehmen und sich eine gute Ausgangslage für die Abstiegsrunde zu schaffen. Dies gelang souverän. Der Weg zum Sieg ging über drei Sätze. Drei Sätze, die keine Fragen offen liessen. Nur der dritte Satz war am Schluss umstritten, ging schliesslich aber beim Punktestand von 25:21 an die Badener. Florian Lier, mit 18 Jahren der jüngste Spieler aus dem Team, zieht nach der Vor- und Rückrunde Bilanz: „Wir sind zusammengewachsen zu einem Team, das allerdings auch auf dem Feld vermehrt zu einem Team werden muss.“ Das deckt sich mit Probsts Meinung, der immer wieder betont: „Ich will, dass wir als Team auftreten.“ Ob das reicht, damit Liers Hoffnung, in der Abstiegsrunde aus zehn Spielen acht zu gewinnen, in Erfüllung geht, wird sich weisen. Die Vorbereitungen zur letzten, vielleicht wichtigsten Phase der Saison sind jedenfalls im Gange. Und wenn es gelingt, das spielerische Können im gleichen Mass wie den Zusammenhalt unter den Spielern voranzutreiben, dann ist Kanti auf dem besten Weg zu guten Leistungen bis zum Ende der Saison.

Copyright © 2015 VBC Kanti Baden - Alle Rechte vorbehalten.