Unsere Sponsoren

  • DECTRIS
  • Raiffeisen
  • Maler Wind
  • Schweizerische Mobiliar
  • Kantonsspital Baden AG
  • Regionalwerke AG Baden
  • Eglin Elektro AG
  • Metzgerei Müller
  • Ops One AG
  • Schmäh Offset & Repro AG
  • Swisslos-Sportfonds Aargau
  • Grieder Sport

Vielen Dank!

Weitere Informationen zu unseren Sponsoren finden Sie auf der Partnerseite.

Partner
VBC Kanti Baden
HomeTeamsVereinPartnerSponsoringGalleryLogin
StrukturenLeitbildVolleyschuleLageplanDownloadsArchiv
News_entryNews_entry
Druckversion
09.01.2016

Herren 1: He1 - Traktor Basel

Im ersten Spiel des neuen Jahres hat das He1 einen Dämpfer verpasst bekommen. Der Gast aus Basel zeigte den Badener bereits zum zweiten Mal in dieser Saison, wieso der Traktor um die vorderen Ränge mitspielt.

Der erste Satz konnte anschliessend an das erfolgreiche Damenspiel rechtzeitig gestartet werden - das Heimteam spielte von Anfang an konzentriert auf und sorgte auch neben dem Spielfeld für eine super Stimmung. Vieles passte zusammen und den Gästen aus Basel gelang es ersten gegen Satzende den Tritt zu finden.

Ähnlich wie im Hinspiel wendete sich aber das Blatt schon im zweiten Satz: Die Gäste blieben nicht mehr so oft im Badener Block hängen, die Qualität der Abnahmen war zu unbeständig - trotz Kampfwille gelang es nicht auf dem Niveau des ersten Satzes weiterzuspielen. Die Basler gewannen den Satz.

Im dritten Satz waren es wiederum die Basler die klar dominierten - in dieser Phase gelang den Badener kaum mehr etwas. Mit vereintem Willen versuchte man aber gegen Satzende noch einmal Schwung aufzunehmen, um im vierten Satz den Gästen nochmals paroli zu bieten.

Der Entscheidungssatz war umkämpft, da aber das Spielglück für einmal nicht auf unserer Seite war, holten wir aus diesem Spiel leider nichts zählbares heraus, und mussten uns wie bereits im Hinspiel mit 3:1 geschlagen geben.

Im nächsten Spiel auswärts gegen Zug, wollen wir aber wieder gewinnen, um den Anschluss an einen Playoff Platz nicht ganz zu verlieren!

Nächstes Spiel: 16.01.16 17:00Uhr in der Kantihalle 4 in Zug.
Hopp Kanti

Copyright © 2020 VBC Kanti Baden - Alle Rechte vorbehalten.