Unsere Sponsoren

  • DECTRIS
  • Raiffeisen
  • Maler Wind
  • Schweizerische Mobiliar
  • Kantonsspital Baden AG
  • Regionalwerke AG Baden
  • Eglin Elektro AG
  • Metzgerei Müller
  • Ops One AG
  • Schmäh Offset & Repro AG
  • Swisslos-Sportfonds Aargau
  • Grieder Sport

Vielen Dank!

Weitere Informationen zu unseren Sponsoren finden Sie auf der Partnerseite.

Partner
VBC Kanti Baden
HomeTeamsVereinPartnerSponsoringGalleryLogin
StrukturenLeitbildVolleyschuleLageplanDownloadsArchiv
News_entryNews_entry
Druckversion
06.12.2014

Herren NLB: Niederlage gegen Luzern

Die Kanti Herren mussten sich auswärts gegen den Tabellenleader mit 1:3 geschlagen geben. Zur späten Abendzeit gelang es beiden Teams kaum für tolle Stimmung zu sorgen und so setzte sich in einem unspektakulären Spiel die abgeklärteren Luzerner durch.

Vor knapp 20 Zuschauern, unter ihnen der Samichlaus mit Schmutzli, startete Baden sehr verhalten. Den Luzernern gelang es mit druckvollen Sprungservices die Badener Abnahme unter Druck zu setzten und am Netz spielten sie ihre körperliche Überlegenheit gekonnt aus.

Im zweiten Satz konnte das Kanti Team dann beweisen, was mit einer guten Leistung eigentlich möglich gewesen wäre. Es gelang die Fehlerquote massiv zu senken und den Gegner seinerseits zu Fehlern zu zwingen. Somit konnte der erste Satzgewinn gegen Luzern verzeichnet werden.

Doch schon im nächsten Satz war das kurze Zwischenhoch wieder vorbei. Den Mannen um Coach Graber gelang es nicht mehr genügend Druck aufzubauen, um die Luzerner wirklich zu gefährden und somit gingen die nächsten beiden Sätze an den Gegner.

Nun heisst es im nächsten Heimspiel gegen Laufen eine Leistungssteigerung zu zeigen und gegen einen möglichen Konkurrenten in den Playouts Punkte zu sammeln.
Kommt und unterstütz uns bei dieser Aufgabe am Samstag, 13.Dez. um 17 Uhr in den Kantihallen!

Copyright © 2020 VBC Kanti Baden - Alle Rechte vorbehalten.