Unsere Sponsoren

  • DECTRIS
  • Raiffeisen
  • Maler Wind
  • Schweizerische Mobiliar
  • Kantonsspital Baden AG
  • Regionalwerke AG Baden
  • Eglin Elektro AG
  • Metzgerei Müller
  • Ops One AG
  • Schmäh Offset & Repro AG
  • Swisslos-Sportfonds Aargau
  • Grieder Sport

Vielen Dank!

Weitere Informationen zu unseren Sponsoren finden Sie auf der Partnerseite.

Partner
VBC Kanti Baden
HomeTeamsVereinPartnerSponsoringGalleryLogin
StrukturenLeitbildVolleyschuleLageplanDownloadsArchiv
News_entryNews_entry
Druckversion
29.11.2014

Herren NLB: Heimmatch vs Smash05

Herzlichen Dank für die heutige Unterstützung in Form eines Matchballes an Stefan Ramer!
Den zahlreichen Zuschauern in der Kantihalle konnte im ersten Heimspiel der Rückrunde einiges an Spektakel geboten werden!

Das Herren1 startete konzentriert und fokussiert in den ersten Satz. Man bewegte sich auf Augenhöhe mit dem Gegner aus Laufenburg und vermochte mit fehlerfreiem Spiel den ersten Satz zu gewinnen.

Angespornt durch dieses kleine Erfolgserlebnis, gelang es dem Heimteam auch im zweiten Satz das eigene Spiel aufzuziehen und in der MoneyTime die wichtigen Punkte abzuholen. Mit dem Gewinn des zweiten Durchgangs war auch plötzlich ein 3-Punkte Erfolg in Reichweite. Jetzt nur nicht Nerven zeigen, sondern das eigene Spiel weiter pflegen und solide Sideouts zu spielen war die Devise für den dritten Durchgang.

„Knapp daneben ist auch vorbei“ beschreibt das Ende des 3. Satzes wohl am besten. Nachdem man sich wiederum mit einer guten Teamleistung und attraktivem Volleyballspiel während des Satzes 2 Matchbälle erarbeitet hatte, scheiterten die Limmatstädter an sich selbst und gaben in der Folge den sicher geglaubten Sieg aus der Hand.

Der 4. und 5. Satz ging leider auch an die Gäste, das Spiel der Badener verlor deutlich an Qualität, und der Match ging trotz drei sehr guten Sätzen verloren.

Heute zeigte das Badener Team, dass es auch eine konzentrierte Leistung über mehrere Sätze abrufen kann. Das Ziel einen ganzen Match so durchzuspielen muss aber noch erreicht werden, am besten im Auswärtsspiel gegen Luzern am Samstag 06.12.14 19:00 Uhr in der Bahnhofhalle Luzern, Hopp Kanti!

Copyright © 2020 VBC Kanti Baden - Alle Rechte vorbehalten.