Unsere Sponsoren

  • DECTRIS
  • Raiffeisen
  • Maler Wind
  • Schweizerische Mobiliar
  • Kantonsspital Baden AG
  • Regionalwerke AG Baden
  • Eglin Elektro AG
  • Metzgerei Müller
  • Ops One AG
  • Schmäh Offset & Repro AG
  • Swisslos-Sportfonds Aargau
  • Grieder Sport

Vielen Dank!

Weitere Informationen zu unseren Sponsoren finden Sie auf der Partnerseite.

Partner
VBC Kanti Baden
HomeTeamsVereinPartnerSponsoringGalleryLogin
StrukturenLeitbildVolleyschuleLageplanDownloadsArchiv
News_entryNews_entry
Druckversion
01.11.2014

Erster Sieg in NLB – Auswärtsspiel gegen Laufen

Mit einer kämpferisch starken Leistung vermochte es das Fanionenteam des VBC Kanti Baden, sich den ersten Sieg der Saison zu sichern. Die Anreise verlief wie gewohnt nicht ganz unproblematisch, ein Auto/Zugunfall im Seetal führte zur verspäteten Ankunft von Spielern und Trikots. Auch die Stimmung in der Halle vermochte die Badener Gäste nicht zu erwärmen, woraus sich in der Folge ein qualitativ mässiges Spiel entwickelte, welches vor allem von Eigenfehlern und Ungenauigkeiten geprägt war.

Nach dem gewonnen ersten Satz, erlebten die Mannschaft, der Staff und die mitgereisten Fans einen schwachen Folgesatz, den es möglichst schnell zu vergessen galt.
Der dritte Satz verlief wieder etwas stabiler und konzentrierter, die Kantianer konnten eine Reaktion zeigen und gewannen auch diesen Satz. Obwohl wir ja nicht an den JOJO Effekt glauben (top-flop-top-flop), lagen wir im vierten Satz schnell wieder zurück und produzierten Eigenfehler en masse, was dem Basler Heimteam Aufwind bescherte. Nur dank einer kämpferischen Leistung gegen Satzende, kamen wir doch noch in Reichweite des Spielsieges.
Dank diesem Effort starteten wir gut in das entscheidende Tiebreak, wo wir uns zu Beginn einen kleinen Vorsprung erarbeiteten und diesen anschliessend verwalten konnten, womit dann der erste Auswärtssieg Tatsache wurde!

Speziell erwähnenswert in diesem Spiel ist der Aussenangreifer L. , der eine gute Leistung abrufen und so wichtige Punkte für das Team buchen konnte!

Am nächsten Wochenende erwartet uns eine doppelte Heimrunde, am Samstag 8.11.14 1700 Uhr Heimspiel gegen TV Schönenwerd II und am Sonntag 9.11.14 1700 Uhr Heimspiel gegen VBC Buochs. Das Damen1 Team spielt an beiden Tagen einen Heimmatch um 1400 Uhr und es werden wiederum Schnitzelbrot, Pouletspiessli und co . in der Matchbeiz angeboten!

Wir hoffen auf viel Unterstützung, Hopp Kanti!

Copyright © 2020 VBC Kanti Baden - Alle Rechte vorbehalten.