Unsere Sponsoren

  • DECTRIS
  • Raiffeisen
  • Maler Wind
  • Schweizerische Mobiliar
  • Kantonsspital Baden AG
  • Regionalwerke AG Baden
  • Eglin Elektro AG
  • Metzgerei Müller
  • Ops One AG
  • Schmäh Offset & Repro AG
  • Swisslos-Sportfonds Aargau
  • Grieder Sport

Vielen Dank!

Weitere Informationen zu unseren Sponsoren finden Sie auf der Partnerseite.

Partner
VBC Kanti Baden
HomeTeamsVereinPartnerSponsoringGalleryLogin
StrukturenLeitbildVolleyschuleLageplanDownloadsArchiv
News_entryNews_entry
Druckversion
23.09.2011

Herren 1: Kalte Dusche im Cup

Dem Herren 1 ist der Start in die neue Saison buchstäblich misslungen. Im Swiss Volley Cup trafen die Aargauer auswärts auf den unterklassigen KTV Riehen aus der 2. Regionalliga und mussten dabei eine bittere 3:0-Niederlage einstecken.

Die Vorzeichen standen nach dem anschaulichen 7. Schlussrang beim traditionellen Davoser Volleyballturnier eigentlich gut. In den ersten beiden Sätzen erwischten die Badener einen fulminanten Start, profitierten von der Unsicherheit des Gegners und lagen schnell mit 10 Punkten in Führung. Doch Riehen leistete eine solide Verteidigungsarbeit und lag jeweils gegen Ende der Sätze auch dank den unzählbaren Eigenfehler der Aargauer wieder auf Augenhöhe mit den Gästen. Dies schlug vehement auf die Moral und prompt lagen die Basler urplötzlich mit 2:0 vorne.

Die Stimmung war nun im Eimer, das Team von Markus Graber vermochte nicht zu reagieren und bekam auch die Eigenfehler nicht in den Griff. Es Fehlte an der Konzentration und Sicherheit auf dem Feld, weshalb man auch den dritten Satz verdient an den KTV Riehen abgeben musste.

Das Cup-Aus hat gezeigt, dass vor den Badener noch ein Stück Arbeit liegt. Nun kann sich das Herren 1 voll und ganz der Meisterschaft widmen, welche am 15. Oktober auswärts gegen die SG Obwalden beginnt.

VBC Kanti Baden: Derks, Frischknecht, Gottwald, Schwarz, Solak, Tommasini, Weilenmann, Wieser; Coach Graber

Bemerkungen: Baden ohne Bär (abwesend), Egolf (Ausland), Endress (rekonvaleszent), Fischer (abwesend), Ramisberger (abwesend), Siragna (Ausland)

Copyright © 2015 VBC Kanti Baden - Alle Rechte vorbehalten.