Unsere Sponsoren

  • DECTRIS
  • Raiffeisen
  • Maler Wind
  • Schweizerische Mobiliar
  • Kantonsspital Baden AG
  • Regionalwerke AG Baden
  • Eglin Elektro AG
  • Metzgerei Müller
  • Ops One AG
  • Schmäh Offset & Repro AG
  • Swisslos-Sportfonds Aargau
  • Grieder Sport

Vielen Dank!

Weitere Informationen zu unseren Sponsoren finden Sie auf der Partnerseite.

Partner
VBC Kanti Baden
HomeTeamsVereinPartnerSponsoringGalleryLogin
StrukturenLeitbildVolleyschuleLageplanDownloadsArchiv
News_entryNews_entry
Druckversion
22.09.2010

Die Saison kann (fast) beginnen

Die erste Damenmannschaft hat sich verändert. Trainerwechsel, Abgänge von Stammspielerinnen und mehrere Neuzugänge wollten erstmal verarbeitet werden. Und aller Anfang ist schwer!

Die sehr erfolgreichen Beachvolleyballerinnen konnten nur vereinzelt am Mannschaftstraining teilnehmen und verletzungsbedingt gab es Ausfälle.
Doch seid Mitte August bereitet sich das 13-köpfige Kader um Neutrainer Harald Gloor und Manuela Eichenberger intensiv auf den Saisonauftakt vor.

Zwei Mal in der Woche wird hart in der Halle trainiert. Harald Gloor legt bei der Trainingsgestaltung viel Wert auf Komplexübungen, die das Zusammenspiel verbessern und Routine verschaffen. Es gilt, das neue Spielsystem zu verinnerlichen, eigene Fehler zu minimieren und den Gegner unter Druck zu setzen.

Und nur Übung macht den Meister – so fanden unter anderem Trainingsspiele in Luzern statt. Das Trainingsweekend im Heimspiel und auch ein spielintensives Wochenende in Davos boten genügend Gelegenheiten zum üben, üben und üben…

Fazit: es wurde viel umgestellt und wir sind gespannt, wie es funktioniert! Bei der Generalprobe am Montag 20. September (Cupmatch) durfte bereits ein erster, kleiner Siegespunkt auf das Konto der Kanti Baden Damen gebucht werden.

So gehen wir mit einem guten Gefühl und dem Motto Focus for Gold auf unsere erste Challenge gegen den VC Schaffhausen 2 zu. Fans und Freunde sich herzliche willkommen unsere Mannschaft dabei lautstark zu unterstützen:
Samstag, 2. Oktober 2010 um 15.00 Uhr in der Kanti-Halle 2.

Copyright © 2020 VBC Kanti Baden - Alle Rechte vorbehalten.