Unsere Sponsoren

  • DECTRIS
  • Maler Wind
  • Raiffeisen
  • Schweizerische Mobiliar
  • Kantonsspital Baden AG
  • Regionalwerke AG Baden
  • snowflake productions gmbh
  • Swisslos-Sportfonds Aargau
  • Grieder Sport

Vielen Dank!

Weitere Informationen zu unseren Sponsoren finden Sie auf der Partnerseite.

Partner
VBC Kanti Baden
HomeTeamsVereinPartnerSponsoringGalleryLogin
Herren 1Damen 1KontaktBeach Club
News_entryNews_entry
Druckversion
25.11.2017

H1: Klarer Heimsieg gegen Lugano

Nach dem befreienden Heimsieg gegen den Angstgegner VBC Buochs und einem wohlverdienten spielfreien Wochenende, konnten die Kanti Herren einen nächsten wichtigen Sieg einfahren.

Der Gegner aus Lugano wurde zwar bereits im Cup bezwungen, dennoch war man von den emotionalen Südschweizern gewarnt, konnten sie doch schon gegen die beiden Spitzenteams Schönenwerd und Basel punkten.
Der Start in die Partie gelang schnell nach Wunsch und das Heimteam konnte sich einen beruhigenden Vorsprung erspielen. Als es dann jedoch darum ging den Sack zu zumachen, schlichen sich plötlich wieder Fehler ins Spiel ein und Lugano kam Punkt um Punkt näher. Trotz Timeouts schrumpfte die eigentlich komfortable Führung bedrohlich, bis die Schiedsrichter schlussendlich Erbarmen zeigten und mit einem unmstrittenen Pfiff den Satzsieg an Kanti schenkten.(25:23)

Nach den obligaten Reklamationen der Tessiner schien dann die Luft beim Gastteam etwas draussen zu sein und sie schafften es nicht mehr die typischen Emotionen ins Spiel zu bringen. Ausserdem trat Kanti nun endlich abgeklärt und sitlsicher auf, so dass der Ausgang des Spiels schnell absehbar wurde. Dank starken Service-Serien von L. Gut, gelungenen Blockaktionen um Geburi-Kind D. Sumaj und einer gut organisierten Annahme um Libero Olgiati konnte die Sätze zwei und drei souverän gewonnen werden. (25:16, 25:14)

Copyright © 2015 VBC Kanti Baden - Alle Rechte vorbehalten.