Unsere Sponsoren

  • DECTRIS
  • Maler Wind
  • Raiffeisen
  • Schweizerische Mobiliar
  • Kantonsspital Baden AG
  • Regionalwerke AG Baden
  • Swisscom AG
  • snowflake productions gmbh
  • Swisslos-Sportfonds Aargau
  • Grieder Sport

Vielen Dank!

Weitere Informationen zu unseren Sponsoren finden Sie auf der Partnerseite.

Partner
VBC Kanti Baden
HomeTeamsVereinPartnerSponsoringGalleryLogin
StrukturenLeitbildVolleyschuleLageplanDownloadsArchiv
News_entryNews_entry
Druckversion
09.12.2017

H1: Hart erkämpfter Sieg gegen Regio Volley

Nach der schwachen Leistung in Luzern, wollte das H1 vor Heimpublikum wieder wichtige Punkte gegen einen direkten Konkurrenten sammeln. Gegen Regio Volley, das in der Tabelle knapp vor Baden lag, musste man sich im ersten Saisonspiel noch 0:3 geschlagen geben und war nun natürlich heiss auf eine Revanche.

Ohne Captain Egolf, doch mit den roten Glücks-Trikots, startete man konzentriert in das Spiel. Doch auch Regio trat sehr fokussiert auf und konnte Mitte Satz einige Punkte davon ziehen. Den Vorsprung liessen sie sich nicht mehr nehmen und entschieden den ersten Satz für sich.

Im zweiten Satz konnte sich das Heimteam dann steigern und den Gegner vermehrt mit Aufschlägen und Angriffen unter Druck setzten. Gegen Satzende kam Regio zwar nochmals bedrohlich nahe, doch schlussendlich konnte der 25. Punkt zum Satzausgleich versenkt werden.

Auch in den folgenden beiden Sätzen entwickelte sich ein ausgeglichener Schlagabtausch, mit je einem Satzerfolg für Regio und Baden. So ging es in den entscheidenden fünften Satz. Beide Teams zeigten, dass sie unbedingt gewinnen wollten und kämpften um jeden Ball. Bei 8:7 für Regio wurden die Seiten getauscht und den Gästen gelang es auf 11:9 davon zu ziehen. Doch das Heimteam gab noch nicht auf und konnte den Satz noch zu seinen Gunsten wenden. Mit 15:13 konnte der Satz und das Spiel gewonnen werden.

Copyright © 2015 VBC Kanti Baden - Alle Rechte vorbehalten.